Anwendungen von den S-5100

Großformatiger Schalensiegler

Der Tramper S-5100 ist ein großformatiger vollautomatischer Schalensiegler mit servogesteuerten Antrieben. Die Maschine mit ihrer kompakten und äußerst robusten Konstruktion aus Edelstahl erfüllt vollständig alle anspruchsvollen Hygienenormen, die in der Lebensmittelindustrie gelten. Der Schalensiegler besticht außerdem durch seinen hohen Bedienkomfort und eine hohe Leistung.

Die Maschine eignet sich perfekt für die Verarbeitung von praktisch allen versiegelbaren Verpackungen mit einer max. Abmessung von 500 x 1.000 mm. Der S-5100 ist dabei sowohl für das ein- als auch zweibahnige Schalenversiegeln geeignet. Das Grundmodell lässt sich um unterschiedliche Optionen bis zur gewünschten Maschine ergänzen.

Der Schalensiegler ist außerdem standardmäßig mit einem servogesteuerten Folientransportsystem mit Folienrisssensor und einem doppelten Folienabwickeldorn ausgerüstet.

Merkmale des S-5100

Kurze Umrüstzeit

Großer Versiegelungsbereich

Benutzerfreundlich

Einfacher Werkzeugwechsel für allerkürzeste Umrüstzeiten
1.000 x 500 x 130 mm (L x B x H)
Einfache und intuitive Bedienung des Verpackungsprozesses

Kurze Umrüstzeit

Einfacher Werkzeugwechsel für allerkürzeste Umrüstzeiten

Großer Versiegelungsbereich

1.000 x 500 x 130 mm (L x B x H)

Benutzerfreundlich

Einfache und intuitive Bedienung des Verpackungsprozesses

Walking beam

Der Schalensiegler ist standardmäßig mit einem Zuführband einer verfügbaren Nettolänge von ca. 4.000 mm ausgerüstet.

Das Zuführband ist als Walking Beam mit einer Taktlänge von 1050 mm ausgeführt, der die Schalen schrittweise und mit hoher Genauigkeit positioniert. Die von einem Servoantrieb angetriebenen Walking Beamn sind für einen Formatwechsel zwischen den unterschiedlichen Schalenformaten mit einfach wechselbaren Formteilen ausgestattet.

Die Fördergeschwindigkeit des Zuführbands lässt sich frei für die einzelnen Produkte über die Maschinensteuerung programmieren.

Die beiden Bahnen am Ende des Schalensieglers können optional über einen Inliner zu einer einzigen Bahn zusammengeführt werden.

Merkmale des Schalensieglers

  • Versiegelungsbereich: 1.000 x 500 x 130 mm (L x B x H)
  • Kapazität: bis zu 14 Zyklen pro Minute
  • Geeignet für die Schalenversiegelung von Flüssig- und Festprodukten
  • Vorbereitet für das MAP-Verpackungsverfahren (Modified Atmosphere Packaging)
  • Für das ein- bzw. zweibahnige Verpacken geeignet
  • Optionale Erweiterung der Automatisierung um einen Schalenentstapler, Abfüllstation und eine Deckelsystem möglich
  • Optionaler Einbau eines Etikettierers und Druckers
  • Mit zusätzlichem Foliendorn für schnellen Folienwechsel

Anwendungsbereiche für diese Maschine

Fleisch Fleisch
Menüs Menüs
Fleischersatz Fleischersatz
Backbetriebe Backbetriebe
CTA image

Sie interessieren sich für eines unserer Produkte oder möchten sich unverbindlich über Ihren Verpackungsprozess beraten lassen?

Marco de Koster hilft Ihnen gerne weiter!